Prof. Dr. Achim Lerch

Foto: FOM/Karsten Socher

CV Wissenschaft

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel, Dipl.-Oec. 1992, Promotion zum Dr. rer pol. 1996, Habilitation in Volkswirtschaftslehre 2003. Lehr- und Forschungstätigkeit an den Universitäten Kassel und Rostock. Mai 2009 apl. Professor Uni Kassel. Von Februar 2011 bis Februar 2017 Professor für Allgemeine VWL an der der Hessischen Berufsakademie/University of Cooperative Education, seit März 2017 Professor für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management. (Wissenschaftliche Publikationen).

Foto: Privat

CV Motorrad

Beginn der Motorrad-Karriere 1979 mit Hercules-Mofa und Kreidler Florett ab 1980, danach diverse Einzylinder-Enduros, seit 1993 dann der BMW GS verfallen (R80GS, R1100GS, auch als Schwenkergespann, R1200GS, R80G/S). Zahlreiche Motorradreisen in Europa und Nordafrika, Veröffentlichungen von Reisereportagen in diversen Motorradzeitschriften. Buchveröffentlichung: Motorradtour mit Epikur, Norderstedt 2009.